Brand

Menschliche Knochen nach Bauernhausbrand in Bottens VD entdeckt

24. Dezember 2023, 17:00 Uhr
Die Ruine des abgebrannten Bauernhofs, in dem menschliche Überreste entdeckt wurden.
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Nach dem Brand eines Bauernhofs in der Nacht auf vergangenen Donnerstag sind im Gebäude menschliche Knochen entdeckt worden. Analysen sollen nun zeigen, ob es sich dabei um den immer noch vermissten Mann handelt.

Die Knochen seien in der Brandruine entdeckt worden, teilte die Waadtländer Kantonspolizei am Sonntag mit. Es handle sich dabei um die menschlichen Überreste einer männlichen Person. Ob es sich dabei um den Vermissten handelt, sollen weitere Analysen zeigen.

Der Brand war in den ersten Morgenstunden des vergangenen Donnerstags ausgebrochen und konnte erst im Verlauf des Tages gelöscht werden. Rund 380 Tiere seien umgekommen, vorwiegend Rinder und Kälber. Sie seien entweder in den Flammen gestorben oder hätten nachträglich getötet werden müssen. Die Brandursache war vorerst weiterhin unbekannt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Dezember 2023 17:00
aktualisiert: 24. Dezember 2023 17:00