Swiss League

Mario Pouliot folgt bei Sierre auf Sarault

11. Januar 2024, 12:55 Uhr
Der HC Sierre setzt auch nach Yves Sarault auf kanadisches Know-how hinter der Bande
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Der Kanadier Mario Pouliot übernimmt bis zum Saisonende das Traineramt beim HC Sierre, dem Tabellensechsten der Swiss League.

Der 60-Jährige bringt mehr als 30 Jahre Coaching-Erfahrung mit. Mehrere Spielzeiten lang war er General Manager und Cheftrainer in der Junior Major League von Québec, einer wichtigen Station auf dem Weg in die NHL. 2019 wurde er in Kanada zum Coach of the Year ausgezeichnet.

Zu den Spielern, mit denen Pouliot zusammenarbeitete und die er coachte, gehörten Namen wie Nikita Kutscherow, Sven Andrighetto und Jason Fuchs. Ausserdem ist Pouliot der Schwiegervater des kanadischen Sierre-Stürmers Eric Castonguay.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Januar 2024 12:55
aktualisiert: 11. Januar 2024 12:55