Sturz

Mann stürzt in Lichtschacht und verletzt sich

25. Dezember 2023, 11:27 Uhr
Die Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung Zürich musste den in einen Liftschacht gestürzten Mann bergen. (Archivbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Ein 35-jähriger Mann hat sich in der Nacht auf Montag bei einem Sturz in einen Liftschacht in Zürich verletzt. Er musste durch die Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung geborgen und in ein Spital gebracht werden.

Kurz vor 01.00 Uhr sei bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich die Meldung über einen Sturz eingegangen, heisst es in einer Mitteilung der Polizei. Gemäss ersten Erkenntnissen habe der Mann im Erdgeschoss den Lift betreten wollen und die Zutrittstüre geöffnet. Da sich der Lift aber nicht in diesem Stockwerk befunden habe, sei der Mann rund sechs Meter tief in den Liftschacht hinein gestürzt. Wie es zu diesem Unfall kam, wird nun durch die Stadtpolizei Zürich abgeklärt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Dezember 2023 11:27
aktualisiert: 25. Dezember 2023 11:27