News
Schweiz

Mann in Zürichs Kreis 4 beraubt und erheblich verletzt

Kriminalität

Mann in Zürichs Kreis 4 beraubt und erheblich verletzt

22. Juli 2023, 18:04 Uhr
Im Bereich dieser Kreuzung der Lang- mit der Brauerstrasse ereignete sich der Überfall.
© GOOGLE STREET VIEW
Ein Mann ist am frühen Samstagmorgen in Zürichs Kreis 4 von Unbekannten beraubt und dabei erheblich verletzt worden. Mit Verletzungen an Kopf und Extremitäten wurde der 51-Jährige von Schutz & Rettung Zürich ins Spital gebracht.

Wie die Stadtpolizei Zürich am Samstag mitteilte, hielt sich der Mann im Bereich Langstrasse/Brauerstrasse auf, als er beraubt, geschlagen und getreten wurde. Dem verletzten Mann gelang es, vom Tatort zu flüchten. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. Juli 2023 18:04
aktualisiert: 22. Juli 2023 18:04