Verkehrsunfall

Lastwagen rollt los: Chauffeur stirbt bei Unfall in Rüschlikon ZH

21. März 2024, 19:18 Uhr
Der führerlose Lastwagen rammte einen Kandelaber, der umstürzte und den Chauffeur erschlug.
© Kantonspolizei Zürich
Ein Lastwagenfahrer ist in Rüschlikon ZH am Donnerstag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Er hatte die Führerkabine verlassen, worauf der Lastwagen losrollte. Schliesslich rammte der LKW einen Kandelaber, der umfiel und den neben dem LKW herlaufenden Mann erschlug.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 12.00 Uhr auf einer talwärts führenden Strasse, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte. Der 32-jährige Chauffeur hatte zuvor seinen Anhängerzug angehalten und war aus der Führerkabine ausgestiegen.

Als das Fahrzeug losrollte, lief der Mann neben dem Fahrzeug her und versuchte wieder einzusteigen, um es zu anzuhalten. Schliesslich prallte der Lastwagen in den Kandelaber. Der Chauffeur verstarb laut der Polizei noch auf der Unfallstelle.

Details zum Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei leitete Ermittlungen ein.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. März 2024 19:18
aktualisiert: 21. März 2024 19:18