Kriminalität

Kantonspolizei verhaftet zwei Räuber

29. September 2023, 15:28 Uhr
Die Zürcher Kantonspolizei hat am Donnerstag zwei Männer verhaftet, die bei verabredeten Treffen Männer ausgeraubt haben sollen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/WALTER BIERI
Die Zürcher Kantonspolizei hat am Donnerstagabend in Winterthur zwei Männer festgenommen. Diese hatten mit anderen Männern über Chats Treffen ausgemacht - und diese dann unter Waffengewalt ausgeraubt.

Den Opfern seien persönliche Wertgegenstände wie Bargeld und Uhren abgenommen worden, schreibt die Zürcher Kantonspolizei in einer Mitteilung vom Freitag. Einige hätten dabei Verletzungen erlitten.

Zu den Raubdelikten kam es gemäss Mitteilung im September in den Bezirken Bülach und Uster. Bei den Verhafteten handelt es sich um einen Schweizer und einen Brasilianer, die beide im Kanton Zürich wohnhaft sind. Beide wurden der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. September 2023 15:28
aktualisiert: 29. September 2023 15:28