Wahlen 2023

Grüne verlieren im Kanton Zürich deutlich an Wähleranteil

22. Oktober 2023, 14:22 Uhr
Die Grünen verlieren gemäss Hochrechnung im Kanton Zürich Wähleranteile. (KEYSTONE/Christian Beutler)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Die Grünen haben im Kanton Zürich bei den Nationalratswahlen gemäss einer ersten Hochrechnung 5,2 Prozentpunkte Wähleranteil verloren und kommen neu noch auf 8,8 Prozent der Stimmen. Grosse Gewinnerin ist die SVP.

Die SVP konnte ihren Wähleranteil gemäss der ersten Hochrechnung des statistischen Amts des Kantons um 3,3 Prozentpunkte auf 30 Prozent steigern. Die FDP verliert 1,9 Prozentpunkte und erreicht noch 11,8 Prozent Wähleranteil. Die Mitte legt 1,9 Prozentpunkte zu und erreicht 8 Prozent.

Bei den anderen Parteien prognostiziert die Hochrechnung nur geringfügige Veränderungen im Vergleich zu den Wahlen 2019. Zur Sitzverteilung macht die Hochrechnung noch keine Angaben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. Oktober 2023 14:22
aktualisiert: 22. Oktober 2023 14:22