News
Schweiz

Genève-Servette weiter auf Achtelfinal-Kurs

Champions Hockey League

Genève-Servette weiter auf Achtelfinal-Kurs

9. September 2023, 22:17 Uhr
Arnaud Jacquemet (rechts) und Valtteri Filppula nach dem 2:0
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Genève-Servette steht in der Champions Hockey League mit einem Bein in den Achtelfinals. Der Schweizer Meister deklassiert im vierten Vorrundenspiel den französischen Meister Rouen 9:1.

Für die Mannschaft von Trainer Jan Cadieux war es nach dem Fehlstart in Innsbruck der dritte Sieg in Folge. Bereits im nächsten Match können die Genfer am 10. Oktober zuhause gegen Pardubice den Achtelfinal-Einzug auch rechnerisch perfekt machen. Nach je sechs Partien in der Vorrunde qualifizieren sich 16 der 24 Teams für die Achtelfinals.

Gegen Rouen, das am Donnerstag in Schweden mit einem 1:0-Sieg gegen Skelleftea überrascht hat, führte Servette in der Patinoire des Vernets bereits nach sieben Minuten 3:0. Marc-Antoine Pouliot traf zweimal und bereitete ein Tor vor, Tanner Richard und Valtteri Filppula lieferten drei Vorlagen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. September 2023 22:17
aktualisiert: 9. September 2023 22:17