Verkehrsunfall

Fussgängerin und Hund im Wallis von Auto erfasst und getötet

30. März 2024, 16:01 Uhr
In dieser Kurve bei Crans-Montana VS kam es zum tödlichen Unfall.
© Kantonspolizei Wallis
Bei einem Unfall auf einer Strasse in Crans-Montana VS sind am Samstag eine Fussgängerin und ein Hund von einem Auto angefahren und dabei getötet worden. Die Frau und das Tier hatten sich am frühen Morgen in einer Kurve am Strassenrand aufgehalten.

Der Unfall ereignete sich gegen 05.30 Uhr auf der Strecke von Crans nach Crans-Montana, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilte. Das Opfer konnte die Polizei zunächst nicht identifizieren.

Warum es zum Unfall kam, war ebenfalls noch unklar. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. März 2024 16:01
aktualisiert: 30. März 2024 16:01