Verkehrsunfall

Fussgänger in Langenthal BE von Auto erfasst und getötet

13. Januar 2024, 13:19 Uhr
In Langenthal BE ist ein Fussgänger auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. (Archivbild)
© KEYSTONE/MARCEL BIERI
Ein 74-jähriger Fussgänger ist am Freitagabend in Langenthal BE auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.

Gemäss ersten Erkenntnissen war der Autolenker gegen 18.30 Uhr von Langenthal in Richtung Aarwangen unterwegs, wie aus einer Mitteilung der Berner Kantonspolizei vom Samstag hervorgeht. Zur gleichen Zeit habe der Fussgänger die Strasse über einen Fussgängerstreifen überqueren wollen. Aus noch zu klärenden Gründen sei er dabei vom Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Trotz umgehend eingeleiteten Rettungsmassnahmen sei der im Kanton Bern wohnhafte Mann seinen schweren Verletzungen noch vor Ort erlegen. Der betroffene Strassenabschnitt sei nach dem Unfall für mehrere Stunden gesperrt worden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Januar 2024 13:19
aktualisiert: 13. Januar 2024 13:19