Todesfall

Früherer Zürcher LDU-Polizeivorstand Hans Frick gestorben

13. Dezember 2023, 10:44 Uhr
Der langjährige Stadtrat Hans Frick (LDU) ist tot. Frick war während der Zeit der Jugendunruhen in den 1980er-Jahren Polizeivorsteher der Stadt Zürich. (Archivbild)
© KEYSTONE/WALTER BIERI
Der frühere Zürcher Stadtrat Hans Frick ist tot. Er starb am 6. Dezember im Alter von 93 Jahren, wie es in den Todesanzeigen vom Mittwoch hiess. Frick sass für den Landesring der Unabhängigen (LDU) zwanzig Jahre lang im Stadtrat.

Frick war von 1970 bis 1990 Vorsteher des damaligen Polizeiamtes. Seine Amtszeit sei stark geprägt gewesen von den Jugendunruhen der 1980er-Jahre und von der offenen Drogenszene, schrieb die Stadt Zürich in ihrer Todesanzeige. Frick habe in dieser Zeit grosses Durchhaltevermögen und eine ständige Präsenz zeigen müssen.

Unter seiner Amtsführung legte die Polizei den Fokus auf die Präsenz in den Strassen und in den Quartieren. Mit Massnahmen wie neuen Geschwindigkeitslimiten in der Stadt leistete er auch einen wichtigen Beitrag zur Unfallverhütung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Dezember 2023 07:32
aktualisiert: 13. Dezember 2023 10:44