Bauernhausbrand

Frau bei Sprung vom Dach eines brennenden Hauses verletzt

1. Dezember 2023, 14:28 Uhr
Das Feuer zerstörte das Bauernhaus in Wünnewil komplett.
© Kantonspolizei Freiburg
Eine 32-jährige Frau ist in der Nacht auf Freitag beim Sprung vom Dach eines brennenden Hauses in Wünnewil FR verletzt worden. Sie wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Der Brand war kurz vor Mitternacht ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Dach des Gebäudes in Flammen, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilte.

Die Frau konnte sich nur durch einen Sprung vom Dach vor den Flammen retten. Zwei weitere Personen schafften es unverletzt aus dem Haus. Sie konnten anderweitig untergebracht werden.

Wie es zum Brand kam, ist noch offen. Die Polizei hat Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen, wie sie weiter schreibt. Das Wohnhaus wurde von den Flammen komplett zerstört. Auf dem Hof wurden keine Tiere gehalten.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Dezember 2023 14:28
aktualisiert: 1. Dezember 2023 14:28