Luftverkehr

Flughafen Zürich verzeichnet im Januar mehr Flugbewegungen

1. Februar 2024, 09:47 Uhr
Am Flughafen Zürich sind im Januar mehr Flugzeuge gestartet und gelandet als im Vorjahr. (Symbolbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Am Flughafen Zürich sind im Januar mehr Flugzeuge gestartet und gelandet als im Vorjahr. Der Rückstand zu den Vorkrisenwerten blieb aber beachtlich.

Im Januar verzeichnete der Zürcher Flughafen insgesamt 18'149 Starts und Landungen. Dies sind 8,4 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Dennoch blieb der Abstand zu den Werten vor der Corona-Krise mit 14,5 Prozent vergleichsweise hoch, wie eine Datenauswertung der Nachrichtenagentur AWP zeigt.

In der zweiten Hälfte des Jahres 2023 hatte sich der Flugverkehr wieder merklich erholt. Der Rückstand zu 2019 lag teilweise nur noch im einstelligen Prozentbereich. Auf das ganze Jahr gesehen betrug der Unterschied rund 10 Prozent.

Bei der Interpretation der Daten muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Zahl der Flugbewegungen starken saisonalen Schwankungen unterliegt. So spielen etwa Ferien- und Feierage oder auch Grossveranstaltungen eine gewichtige Rolle.

Viel Verkehr zum WEF

Allein für das WEF rechnete der Flughafen Zürich im Vorfeld mit rund 1000 zusätzlichen Flugbewegungen von Staatsmaschinen, Businessjets und Helikoptern. Entsprechend war der 19. Januar - der letzte Tag des WEF - mit 718 Flugbewegungen auch der verkehrsreichste Tag des Monats. Am ruhigsten Tag des Monats, dem 23. Januar, starteten und landeten hingegen nur knapp 500 Flugzeuge.

Im Vergleich zum Dezember 2023 sanken die Flugbewegungen im Januar um rund 3 Prozent. Dies ist vor allem auf saisonale Gründe zurückzuführen.

Die Flugbewegungszahlen am Flughafen Zürich basieren auf einer täglich aktualisierten Statistik, in der alle Flüge nach Instrumentenflugregeln erfasst sind. In diesem so genannten IFR-Verkehr sind neben dem Linienverkehr auch Fracht-, Geschäfts- und Privatflüge enthalten. Die Zahl der Flugbewegungen sagt aber nichts aus über die Grösse der abgefertigten Flugzeuge und deren Auslastung aus.

Detaillierte Passagier- und Verkehrszahlen für den Monat Januar veröffentlicht der Flughafen Zürich am 12. Februar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Februar 2024 09:47
aktualisiert: 1. Februar 2024 09:47