Eishockey

Fischer wohl bis 2026 Nationaltrainer

12. Dezember 2023, 20:28 Uhr
Vor der WM 2024 soll die Zukunft von Patrick Fischer geklärt sein
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Patrick Fischer bleibt wohl bis 2026 Trainer der Schweizer Nationalmannschaft. Der Verband gibt bekannt, dass entsprechende Verhandlungen in Kürze aufgenommen werden.

Der aktuelle Vertrag von Fischer läuft nach der WM 2024 in Prag und Ostrava aus.

«Unser Ziel ist es, vor der WM 2024 Gewissheit zu haben, ob und unter welchen Konditionen der Vertrag verlängert wird», liess sich Lars Weibel, der Direktor Sport bei Swiss Ice Hockey, in einem Communiqué zitieren. «Denn wir sind der Meinung, dass eine vor der WM geklärte Situation bei allen, insbesondere auch bei der Mannschaft, für Ruhe und Stabilität sorgt.»

Eine Verlängerung dürfte somit nur eine Formsache sein, da Weibel keine Zweifel hat, dass Fischer für die Mission Heim-WM 2026 der richtige Mann ist. Das sieht auch der Verwaltungsrat so.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Dezember 2023 20:28
aktualisiert: 12. Dezember 2023 20:28