Felssturz

Felssturz auf der Axenstrasse in Uri

2. Dezember 2023, 07:40 Uhr
Auf der Axenstrasse zwischen Flüelen und Sisikon UR ist es am frühen Samstagmorgen zu einem Felssturz oder Erdrutsch gekommen. Inzwischen ist die Autobahn A4 wieder in beide Richtungen offen. (Archivbild)
© Keystone/URS FLUEELER
Auf der Axenstrasse zwischen Flüelen und Sisikon UR ist es am frühen Samstagmorgen zu einem Felssturz oder Erdrutsch gekommen. Laut Alertswiss ist die Autobahn A4 zwischen Tellsplatte und Sisikon wieder in beide Richtungen offen.

Am frühen Samstagmorgen musste das Gebiet zunächst weiträumig umfahren werden. Eine Entwarnung kam kurz nach 7.30 Uhr über Alertswiss.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Dezember 2023 05:11
aktualisiert: 2. Dezember 2023 07:40