Fahrzeugbrand

Brennendes Fahrzeug im Zürcher Schöneichtunnel sorgt für Stau

15. November 2023, 10:58 Uhr
Ein brennendes Fahrzeug im Zürcher Schöneichtunnel sorgte am Mittwochmorgen für massive Verkehrsbehinderungen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Ein Personenwagen hat am Mittwochmorgen im Zürcher Schöneichtunnel Feuer gefangen. Der Schöneich- und der Milchbucktunnel mussten daher für rund zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Dies führte zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Der Brand wurde gegen 7.15 Uhr gemeldet, wie ein Sprecher der Kantonspolizei sagte. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. November 2023 08:41
aktualisiert: 15. November 2023 10:58