Brand

Brand in Einfamilienhaus möglicherweise durch Adventskranz entfacht

24. Dezember 2023, 16:33 Uhr
Ein möglicherweise wegen eines vergessenen Adventskranzes ausgelöster Brand hat in einem Einfamilienhaus in St. Gallen einen Schadenersatz von mehreren zehntausend Franken angerichtet. (Symbolbild)
© Kantonspolizei St. Gallen
Möglicherweise durch einen vergessenen Adventskranz ist am Sonntagmorgen in einem Einfamilienhaus in St. Gallen ein Brand verursacht worden. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Anwohnende hatten kurz nach 11.00 Uhr eine starke Rauchentwicklung festgestellt, die Notrufzentrale alarmiert und versucht, den Brand zu löschen, wie aus einer Mitteilung der St. Galler Kantonspolizei hervorgeht. Die Bewohnenden seien zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zu Hause gewesen. Als Brandursache stehe ein vergessener Adventskranz im Vordergrund der Ermittlungen, schreibt die Polizei.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Dezember 2023 16:33
aktualisiert: 24. Dezember 2023 16:33