Europarat

Berset kandidiert für das Amt des Generalsekretärs des Europarates

10. Januar 2024, 18:22 Uhr
Alain Berset zieht es auf die europäische Bühne: Er will zum Europarat nach Strassburg.
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Alt Bundesrat Alain Berset hat sein Interesse für das Amt des Generalsekretärs des Europarates mit Sitz in Strassburg bekundet. Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) unterstützt die Kandidatur.

Das EDA habe die Kandidatur am Mittwoch der Vorsitzenden des Ministerkomitees des Europarates unterbreitet, teilte das EDA am Mittwochabend mit.

Die Generalsekretärin beziehungsweise der Generalsekretär wird von der Parlamentarischen Versammlung des Europarates auf Vorschlag des Ministerkomitees für einen Zeitraum von fünf Jahren gewählt. Die Parlamentarische Versammlung wird ihren Entscheid im Juni 2024 fällen. Amtsantritt ist der 18. September.

Der Europarat befasst sich mit der Förderung der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit in seinen 46 Mitgliedsstaaten. Die Schweiz ist seit 1963 Mitglied.

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. Januar 2024 18:22
aktualisiert: 10. Januar 2024 18:22