Verkehrsunfall

Autolenker muss husten und kollidiert mit Traktor in Schaffhausen

13. Dezember 2023, 16:15 Uhr
Ein Autolenker ist in Schaffhausen frontal gegen einen Traktor geprallt. Er musste husten und geriet daher auf die Gegenfahrbahn. (Symbolbild)
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Ein Autolenker ist am Dienstagmorgen in der Stadt Schaffhausen frontal mit einem Traktor kollidiert. Dabei wurde der 64-Jährige verletzt und es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Der Unfall ereignete sich, weil der Autolenker - nach eigenen Angaben - mehrmals husten musste und darum mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte das Auto mit dem korrekt entgegenkommenden Traktor eines 57-jährigen Landwirts zusammen, wie die Schaffhauser Polizei am Mittwoch mitteilte. Für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten musste die Fischerhäuserstrasse für rund eine Stunde gesperrt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Dezember 2023 16:15
aktualisiert: 13. Dezember 2023 16:15