News
Schweiz

90-jährige bei Busunfall in Kloten schwer verletzt

Strassenverkehrsunfall

90-jährige bei Busunfall in Kloten schwer verletzt

16. Februar 2024, 21:10 Uhr
Warum die Autofahrerin mit ihrem Wagen in den Linienbus in Kloten prallte, war nach dem Unfall nicht klar. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Eine 90-jährige Frau ist am Freitag bei einem Busunfall in Kloten schwer verletzt worden. Zuvor war ein Auto heftig in den Linienbus geprallt. Die Businsassin wurde in ein Spital gebracht. Weder im Bus noch im Auto wurde sonst jemand verletzt.

Gegen 14.30 Uhr fuhr in Kloten eine 55-jährige Autofahrerin von einer Tankstellenausfahrt in die Flughafenstrasse ein, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitagabend mitteilte. Dabei kam es aus noch nicht geklärten Gründen zur Kollision mit dem Linienbus, der in Richtung Flughafen-Bahnhof unterwegs war. Die Flughafenstrasse musste wegen des Unfalls für rund zwei Stunden gesperrt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Februar 2024 21:10
aktualisiert: 16. Februar 2024 21:10