Verkehrsunfall

10-Jährige wird in Zürich von Tram erfasst und schwer verletzt

15. Dezember 2023, 09:22 Uhr
Ein Tram 2000 der Linie 9 hat am Freitagmorgen ein Kind erfasst. Die 10-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Ein 10-jähriges Mädchen ist am Freitagmorgen im Stadtzürcher Kreis 12 von einem Tram angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Unfallhergang ist noch unklar.

Nach ersten Erkenntnissen überquerte das Kind die Tramgleise bei der Haltestelle Altried, als sie von einem einfahrenden Tram der Linie 9 erfasst wurde, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Zur Spurensicherung wurden Spezialisten des Forensischen Instituts Zürich beigezogen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Dezember 2023 09:22
aktualisiert: 15. Dezember 2023 09:22