Strassenverkehrsunfall

Zwei Verletze nach Frontalkollision bei Wattwil SG

25. Januar 2024, 11:35 Uhr
Die 44-jährige Frau wurde gemäss der Polizei unbestimmt verletzt. Bei der 65-Jährigen handle es sich um leichte Verletzungen.
© Kantonspolizei St. Gallen
Bei einer Frontalkollision zweier Autos auf der Rickenstrasse bei Wattwil sind am Mittwochmittag zwei Frauen verletzt worden. Gemäss der Polizei brachte ein Rettungsdienst die beiden Autofahrerinnen in ein Spital. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Der Unfall geschah, als eine 44-jährige Frau zum Überholen ansetzte, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Donnerstag schrieb. Auf der Gegenfahrbahn kollidierte das Auto der 44-Jährigen dann mit demjenigen einer 65-Jährigen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Januar 2024 11:35
aktualisiert: 25. Januar 2024 11:35