Brand

Zwei Leichtverletzte nach Brand eines Christbaums in Balgach SG

24. Dezember 2023, 11:19 Uhr
In Balgach SG ist bereits vor Heiligabend ein Christbaum in Brand geraten. (Symbolbild)
© Keystone/MICHAEL BUHOLZER
In einem Haus in Balgach SG ist am Abend vor Heiligabend ein Christbaum in Brand geraten. Die beiden Bewohner konnten den Baum selbstständig wieder löschen, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Sonntag mitteilte. Beide erlitten leichte Verletzungen.

Die 59-jährige Bewohnerin wurde nach Polizeiangaben anschliessend von der Rega in ein Spital geflogen. Zudem entstand durch den Christbaum-Brand laut der Polizei Sach- sowie Russschaden in einer Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Dezember 2023 11:19
aktualisiert: 24. Dezember 2023 11:19