News
Regional

Zug streift in Wollerau SZ auf Bahnübergang blockiertes Auto

Verkehrsunfall

Zug streift in Wollerau SZ auf Bahnübergang blockiertes Auto

3. Oktober 2023, 08:54 Uhr
Das neben den Schienen stehende Auto wurde vom Zug gestreift.
© Kantonspolizei Schwyz
Ein auf einem Bahnübergang zwischen zwei geschlossenen Barrieren blockiertes Auto ist am Montagabend in Wollerau SZ von einem Zug gestreift worden. Verletzt wurde niemand.

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz vom Dienstag fuhr ein 42-jähriger Automobilist in einer Kolonne bergwärts. Weil der Verkehr stockte, stand sein Wagen auf dem Bahnübergang, als sich die Barrieren senkten.

Der Automobilist habe versucht, seinen Wagen innerhalb der Barrieren aus der Gefahrenzone zu bringen, teilte die Polizei mit. Dann seien er und sein Beifahrer ausgestiegen. Der Lokomotivführer der Südostbahn habe zwar eine Vollbremsung gemacht, aber nicht verhindern können, dass der Voralpen-Express mit dem Auto kollidierte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Oktober 2023 08:54
aktualisiert: 3. Oktober 2023 08:54