Verkehrsunfall

Vier Fahrzeuge bei Kollision in Glarus beschädigt

22. Dezember 2023, 07:53 Uhr
Zur Höhe des Sachschadens an den vier am Unfall beteiligten Autos machte die Polizei keine Angaben.
© Kantonspolizei Glarus
Eine Kollision zwischen vier Fahrzeugen ist am Donnerstagnachmittag in Glarus glimpflich ausgegangen. Verletzt wurde niemand, es entstand nur Sachschaden.

Wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte, geriet kurz vor 15 Uhr ein 45 Jahre alter Autofahrer auf der Landstrasse in Glarus auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er seitlich gegen einen entgegenkommenden Personenwagen und danach frontal in ein weiteres Auto. Dieses wurde durch den Aufprall rückwärts in einen stehenden Lieferwagen geschoben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. Dezember 2023 07:53
aktualisiert: 22. Dezember 2023 07:53