Bergbahnen

Titlis Bergbahnen mit neuem Markenauftritt

30. November 2023, 13:38 Uhr
Das Skigebiet Titlis. (Archivaufnahme)
© Keystone/URS FLUEELER
Die Titlis Bergbahnen setzen ab sofort auf einen neuen Markenauftritt. Dieser soll die strategische Neuausrichtung des Engelberger Bergbahnunternehmens repräsentieren. Dazu gehört vor allem auch der geplante Umbau auf dem Berg durch die Basler Stararchitekten Herzog & de Meuron bis 2029.

Ein «zunehmend internationales und digitalaffines Publikum» soll damit angesprochen werden, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst. Beauftragt wurde dafür die Zürcher Marketing-Agentur Markenfels. Zum Neuauftritt gehören neben einem neuen Schriftzug auch grafische Elemente und der Hashtag «ThePeakToBe».

Das Markenbild soll der Mitteilung zufolge mit der geplanten architektonischen Aufwertung des Titlis-Gipfels einhergehen. Unter dem Namen «Projekt Titlis» haben Herzog & de Meuron dort den Ausbau des Richtstrahlturms, eine neue Bergstation und eine zusätzliche Bahnlinie auf den Gipfel konzipiert. Das Projekt soll bis 2029 fertiggestellt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. November 2023 13:38
aktualisiert: 30. November 2023 13:38