News
Regional

Schwyzer Polizei ermittelt mutmasslichen Steinwerfer

Disput

Schwyzer Polizei ermittelt mutmasslichen Steinwerfer

20. Juli 2023, 10:16 Uhr
Nach Ermittlungen konnte die Schwyzer Kantonspolizei einen mutmasslichen Täter eruieren. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Die Polizei hat nach Ermittlungen den mutmasslichen Täter eines Steinwurfs auf einen Linienbus in Sattel SZ eruiert. Der 44-jährige Mann war bei seiner Befragung geständig, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Am 30. April hatte laut Communiqué ein Velofahrer in Sattel nach einem verbalen Streit mit dem Chauffeur mit einem Stein eine Scheibe eines Linienbusses eingeschlagen. Er war damals weitergefahren. Beim Vorfall war niemand verletzt worden. Der mutmassliche Täter wird sich vor der kantonalen Staatsanwaltschaft verantworten müssen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Juli 2023 10:16
aktualisiert: 20. Juli 2023 10:16