News
Regional

Schulkinder fahren in Küssnacht SZ künftig kostenlos mit Seilbahn

Transport

Schulkinder fahren in Küssnacht SZ künftig kostenlos mit Seilbahn

11. April 2024, 16:51 Uhr
Küssnachter Schulkinder fahren künftig gratis mit der Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp. (Archivbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Künftig dürfen Schulkinder, die auf der Seebodenalp wohnen, gratis mit der Luftseilbahn zur Schule fahren. Der Bezirk Küssnacht SZ und die Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp AG haben eine gemeinsame Leistungsvereinbarung abgeschlossen.

Mitfahren dürfen Kinder, welche den Kindergarten, die Primarschule, Oberstufe, Mittelschule oder eine Sonderschule im Bezirk Küssnacht besuchen, wie es in einer Mitteilung des Bezirks Küssnacht vom Donnerstag heisst. Dazu wird die Bahn morgens auch ausserhalb des regulären Fahrplans in Betrieb sein.

Ebenfalls kostenlos fahren können vorangemeldete Schulklassen der Küssnachter Bezirksschulen sowie im Bezirk wohnhafte Kinder bis 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Auch Blaulichtorganisationen und Tierärzte sollen im Falle von Strassensperrungen kostenlos fahren. Für Anwohnende werden vergünstigte Tarife angeboten.

Die Seebodenalp wird durch die Seebodenstrasse und die private Luftseilbahn erschlossen. Daher sei die Seilbahn für die Bevölkerung zentral, wie es heisst. Dem Bezirk Küssnacht gehören 11 Prozent der Aktien und unterstützt die Bahn mit einem Betriebsbeitrag.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. April 2024 16:51
aktualisiert: 11. April 2024 16:51