Autobrand

Person verbrennt in Auto in Tuggen SZ

21. Januar 2024, 13:19 Uhr
In dem brennenden Fahrzeug entdeckten die Behörden eine Leiche.
© Kantonspolizei Schwyz
Nach einem Autobrand in Tuggen SZ in der Nacht auf Sonntag ist in dem Fahrzeug eine Leiche entdeckt worden. Warum das Auto auf dem Areal Betti im Schnee in Brand geriet, war zunächst unklar, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte. Auch zur Leiche machten die Behörden vorerst keine Angaben.

Die Feuerwehr rückte gegen 05.00 Uhr wegen des Autobrandes aus. Die Person, die sich im Fahrzeug befand, habe nur noch tot geborgen werden können, teilte die Polizei mit. Die Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen ein.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. Januar 2024 13:19
aktualisiert: 21. Januar 2024 13:19