Handball

Mia Emmenegger wechselt zum Champions-League-Sieger

12. März 2024, 12:21 Uhr
Mia Emmenegger steigt in ihrer Karriere eine grosse Stufe höher
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Die Schweizer Internationale Mia Emmenegger steht mit 19 Jahren vor einem Karrieresprung.

Das Talent wechselt auf die kommende Saison von Spono Nottwil nach Norwegen zu den Vipers Kristiansand, dem Champions-League-Sieger der letzten drei Jahre.

Emmenegger hat sich beim nationalen Serienmeister für zwei Jahre verpflichtet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. März 2024 12:21
aktualisiert: 12. März 2024 12:21