Unfall

Mann stirbt bei Unfall am Bahnhof Degersheim SG

20. Januar 2024, 11:48 Uhr
Die Kantonspolizei St. Gallen musste an den Bahnhof Degersheim SG ausrücken, wo ein Mann von einem Zug überrollt worden war. (Symbolbild)
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Ein 36-jähriger Mann ist beim Bahnhof Degersheim SG in der Nacht auf Samstag von einem wegfahrenden Zug überrollt worden. Gemäss der Polizei starb der Mann noch auf der Unfallstelle.

Der 36-Jährige wollte in einen Zug in Richtung Herisau steigen, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag mitteilte. Gemäss aktuellen Erkenntnissen habe er versucht, die bereits verschlossenen Türen durch Drücken eine Knopfes zu öffnen. Gleichzeitig sei der Zug losgefahren.

Der Mann sei aus unbekannten Gründen gestürzt und zwischen Perron und Zug geraten. Die Kantonspolizei St. Gallen untersucht den genauen Unfallhergang.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Januar 2024 11:48
aktualisiert: 20. Januar 2024 11:48