Kriminalität

Mann bei Auseinandersetzung in Flüelen UR verletzt

5. Dezember 2023, 17:03 Uhr
Eine Patrouille der Kantonspolizei Uri hat in Flüelen einen Verletzten entdeckt. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Ein Mann ist in der Nacht auf Dienstag in Flüelen UR auf offener Strasse bei einer Auseinandersetzung verletzt worden. Der mutmassliche Täter wurde in Polizeigewahrsam genommen.

Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, entdeckte eine Patrouille um 01:30 Uhr bei der alten Kirche in Flüelen einen verletzten Mann. Der 31 Jahre alte Spanier gab gemäss der Mitteilung an, ein 33 Jahre alter Eritreer habe ihn während einer Tätlichkeit mit einem spitzen Gegenstand verletzt.

Das Opfer wurde gemäss der Mitteilung vom Rettungsdienst zur Abklärung ins Kantonsspital Uri gefahren. Der mutmassliche Täter befand sich am Dienstagabend in Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Dezember 2023 17:03
aktualisiert: 5. Dezember 2023 17:03