Verkehrsunfall

Lieferwagen kollidiert in Kaltbrunn SG frontal mit einem Postauto

26. März 2024, 11:38 Uhr
Ein Postauto ohne Passagiere war in Kaltbrunn SG in eine Frontalkollision involviert.
© Kantonspolizei St. Gallen
Am Montagabend ist ein 57-jähriger Mann mit einem Lieferwagen in Kaltbrunn frontal mit einem Postauto kollidiert. Er verletzte sich gemäss Polizeiangaben leicht und wurde ins Spital gebracht. Im Postauto befanden sich keine Passagiere.

Der Lenker des Lieferwagens wurde als fahrunfähig eingestuft, schrieb die Kantonspolizei St. Gallen am Dienstag in einer Medienmitteilung. Ausserdem besass er keinen gültigen Führerausweis. Die Kantonspolizei verfügte bei ihm die Entnahme einer Blut- und Urinprobe.

Der Lenker des Lieferwagens werde bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht, hiess es in der Mitteilung weiter. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. März 2024 10:21
aktualisiert: 26. März 2024 11:38