Verkehrsunfall

Junger Autofahrer bei Unfall in Einsiedeln SZ erheblich verletzt

10. Januar 2024, 11:24 Uhr
Bei der Kollision auf der Kreuzung Rabennest wurden beide Autofahrer verletzt.
© Kantonspolizei Schwyz
Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend in Einsiedeln bei einem Unfall erheblich verletzt worden. Er wurde bei der Kollision im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Die Rettungsflugwacht brachte ihn in ein ausserkantonales Spital.

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz vom Mittwoch ereignete sich der Unfall um 19 Uhr bei der Lichtsignalanlage Rabennest. Der 59-jährige Lenker des anderen Autos wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Der genaue Unfallhergang werde abgeklärt, hiess es in der Mitteilung der Polizei.

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. Januar 2024 11:24
aktualisiert: 10. Januar 2024 11:24