Brand

Helikopter löscht in Göschenen UR brennenden Baum

18. März 2024, 16:01 Uhr
Die Urner Kantonspolizei rückte am Sonntagnachmittag zu einem Brand in Göschenen aus. (Archivbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Am Sonntagnachmittag hat in Göschenen UR ein Baum gebrannt. Ein durch die Einsatzkräfte aufgebotener Helikopter warf 100 Liter Wasser über dem Brandherd ab und löschte das Feuer.

Um 13 Uhr wurde der Kantonspolizei Uri eine Rauchentwicklung im Bereich Tristel gemeldet, wie diese in einer Mitteilung vom Montag schreibt. Da das Gebiet nur schwer einsehbar sei, wurde es mit einer Drohne abgesucht. Die Ursache konnte jedoch nicht eruiert werden. Der schliesslich aufgebotene Helikopter entdeckte dann den brennenden Baum.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. März 2024 16:01
aktualisiert: 18. März 2024 16:01