Grossraubtiere

Glarner Wildhut tötet Leitwolf des Kärpfrudels

21. Dezember 2023, 10:45 Uhr
Der Leitwolf des Kärpfrudels im Kanton Glarus wurde in der Nacht auf Donnerstag erlegt. (Symbolbild)
© KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER
Die Glarner Wildhut hat in der Nacht auf Donnerstag den Leitrüden M172 des Kärpfrudels getötet. Der Wolf riss und verletzte im vergangenen Alpsommer wiederholt Kälber, wie der Kanton Glarus am Donnerstag mitteilte. Der Bund bewilligte den Abschuss im vergangenen Oktober.
Quelle: sda
veröffentlicht: 21. Dezember 2023 10:45
aktualisiert: 21. Dezember 2023 10:45