Handball

Dimitrij Küttel verpasst EM in Deutschland

12. Dezember 2023, 13:26 Uhr
Dimitrij Küttel kann an der EM im Januar in Deutschland nicht dabei sein
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Dimitrij Küttel vom HC Kriens-Luzern fällt wegen eines Innenbandrisses im einen Knie länger aus. Der Schweizer Internationale verpasst unter anderem die Teilnahme an der EM im Januar in Deutschland.

Linkshänder und Rückraumspieler Küttel erlitt die Verletzung am vergangenen Samstag im Meisterschaftsspiel beim BSV Bern (27:27). Er wird rund sechs Wochen pausieren müssen.

In der gleichen Partie verletzte sich auch Milos Orbovic. Der serbische Nationalspieler, ebenfalls Linkshänder und im rechten Rückraum agierend, zog sich eine Hüftdistorsion und eine Adduktoren-Zerrung zu. Er wird den Innerschweizern während zwei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Dezember 2023 13:26
aktualisiert: 12. Dezember 2023 13:26