Medien

David Koller wird neuer Chefredaktor des «Willisauer Boten»

5. Januar 2024, 09:12 Uhr
David Koller kehrt in neuer Funktion zum «Willisauer Boten» zurück.
© SWS Medien AG
David Koller wird neuer publizistischer Leiter der SWS Medien AG, welche den «Willisauer Boten» und den«Seetaler Boten» herausgibt, sowie Chefredaktor des «Willisauer Boten». Er tritt auf Anfang 2025 die Nachfolge von Stefan Calivers an.

Wie die SWS Medien AG am Freitag mitteilte, wird Koller auf den 1. Dezember 2024 in die Redaktion des «Willisauer Boten» einsteigen und das Amt als Chefredaktor auf den 1. Januar 2025 übernehmen. Koller ist 47 Jahre alt und ist Betriebsökonom und Historiker.

Koller arbeitete als Redaktor sowohl für den «Seetaler» wie auch für die Zeitung «Willisauer Bote». Seit 2015 ist er als Kommunikationsfachmann tätig. Er ist zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter im kantonalen Justiz- und Sicherheitsdepartement.

Der 62-jährige Calivers wird bis zu seiner Pensionierung in einem reduzierten Pensum als Redaktor für das Blatt «Willisauer Bote» tätig bleiben, wie es in der Mitteilung weiter hiess. Er übte das Amt des Chefredaktors seit 2009 aus. Chefredaktor des «Seetaler Boten» bleibt André Widmer.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Januar 2024 07:54
aktualisiert: 5. Januar 2024 09:12