Industrie

CPH-Tochter übernimmt Sorbead India and Swambe Chemicals in Indien

23. Januar 2024, 18:25 Uhr
Aus Altpapier wird Neues in der CPH in Perlen.
© Keystone/URS FLUEELER
Der Sparte Chemie der Luzerner CPH-Gruppe (Zeochem) übernimmt Sorbead India and Swambe Chemicals mit Sitz in Vadodara in Indien. Das Unternehmen handelt mit Molekularsieben und Verpackungsmaterialien sowie produziert Chromatographie-Gele für den Einsatz in der Verpackungs- und Pharmabranche.

Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen, wie die CPH-Gruppe am Dienstag mitteilte. Das Closing der Transaktion finde voraussichtlich im zweiten Quartal 2024 statt.

Sorbead India and Swambe Chemicals erwirtschaftet einen EBITDA im knapp mittleren einstelligen Millionenbereich in US-Dollar, beschäftigt rund 65 Mitarbeitende und verfügt über einen eigenen Produktionsstandort im indischen Bundesstaat Gujarat, wie es in der Medienmitteilung weiter heisst. Mit dem Kauf setze die CPH-Gruppe ihre Expansionsstrategie fort.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Januar 2024 18:25
aktualisiert: 23. Januar 2024 18:25