Gemeindeverband

Claudia Huser wird Vize-Geschäftsführerin von LuzernPlus

9. November 2023, 09:02 Uhr
Claudia Huser wird stellvertretende Geschäftsführerin des Entwicklungsträgers LuzernPlus. (Archivbild)
© Keystone
Die GLP-Kantonsrätin Claudia Huser wird stellvertretende Geschäftsführerin des Regionalen Entwicklungsträgers LuzernPlus. Sie tritt die Stelle per 1. Dezember 2023 an.

Der Gemeindeverband habe die interne Regel, wonach Mitarbeitende keinem Parlament angehören dürfen, überarbeitet, teilte LuzernPlus am Donnerstag mit. Neu dürften Mitarbeitende bloss kein amtierendes Mitglied eines kommunalen Parlamentes sein.

Aus diesem Grund trete Claudia Huser zwar als Fraktionspräsidentin der GLP zurück, nicht jedoch aus dem Kantonsrat. So sollten «mögliche Unvereinbarkeiten» verhindert werden, hiess es in der Mitteilung weiter.

Claudia Huser sei ausgebildete Arbeits- und Organisationspsychologin. Sie verfüge über eine breite Erfahrung und sei seit 2010 politisch aktiv. «Mit Claudia Huser konnten wir eine kompetente Kollegin mit einem grossen Netzwerk in Politik und Wirtschaft gewinnen», liess sich Armin Camenzind, Geschäftsführer von LuzernPlus, in der Mitteilung zitieren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. November 2023 09:02
aktualisiert: 9. November 2023 09:02