Energie

CKW baut in Schüpfheim LU eine Holzheizzentrale

4. März 2024, 10:12 Uhr
So soll gemäss einer grafischen Darstellung die neue Heizzentrale aussehen.
© CKW
In Schüpfheim LU soll eine neue Holzheizzentrale Wärme für bis zu tausend und Strom für rund 660 Vierpersonenhaushalte produzieren. Die neue Anlage ersetzt die alte Heizzentrale im Chlosterbüel und ermöglicht einen Ausbau des Fernwärmenetzes.

Die neue Heizzentrale basiert auf der Holzvergasungstechnologie. Als Nebenprodukt zur Wärme werde auch Strom produziert, teilte die CKW AG am Montag mit. Je grösser der Wärmebedarf sei, desto höher die Stromproduktion. Im Winter werde somit unter Volllast wertvoller Winterstrom erzeugt.

Neben dem Blockheizkraftwerk verfügt die Heizzentrale auch über einen Holzkessel für die Wärmeproduktion im Winter und über eine Öl/Strom-Hybridkesselanlage, die in Spitzenlastzeiten zum Einsatz kommt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. März 2024 10:12
aktualisiert: 4. März 2024 10:12