Brand

Brennender Lieferwagen auf der Autobahn A1

5. Dezember 2023, 11:28 Uhr
Als der Brand ausbrach, stand der Lieferwagen bereits auf dem Pannenstreifen der A1 bei St. Margrethen.
© Kantonspolizei St. Gallen
Auf der A1 bei St. Margrethen SG ist am Montagabend ein Lieferwagen in Brand geraten. Der Lenker konnte noch rechtzeitig auf dem Pannenstreifen anhalten und zusammen mit dem Beifahrer das Fahrzeug verlassen. Am Lieferwagen entstand ein Totalschaden.

Ein 24-jähriger Mann war kurz vor 19 Uhr mit seinem Lieferwagen und einem 22-jährigen Beifahrer auf der Autobahn in Richtung St. Margrethen unterwegs. Auf der Höhe von Au habe der Motor abrupt an Leistung verloren, teilte die St. Galler Kantonspolizei am Dienstag mit

Der Lenker wollte deshalb die Autobahn verlassen. Kurz vor der Ausfahrt St. Margrethen bemerkte er Rauch aus dem Motorraum und fuhr auf den Pannenstreifen. Dort begann der Lieferwagen zu brennen. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Dezember 2023 11:28
aktualisiert: 5. Dezember 2023 11:28