Verkehrsunfall

Auffahrunfall in Berg SG fordert fünf Verletzte

25. November 2023, 10:49 Uhr
Bei einem Auffuhrunfall am Freiagabend auf der A23 bei Berg SG wurden fünf Personen verletzt.
© Kapo SG
Am Freitagabend hat sich auf der Autobahn A23 bei Berg SG ein Auffahrunfall zwischen zwei Autos ereignet. Dabei wurden fünf Personen verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz nach 18 Uhr auf der A23 in Fahrtrichtung Arbon-West, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag mitteilte. Ein 54-jähriger Mann musste sein Auto aufgrund eines Staus abbremsen.

Dies bemerkte der 39-Jährige, der hinter ihm fuhr, zu spät und prallte gegen das Heck des vor ihm fahrenden Autos. Alle Insassen der beiden Autos, darunter zwei Kinder im hinteren Fahrzeug, wurden unbestimmt verletzt in verschiedene Spitäler gebracht. An den beiden Autos entstand Totalschaden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. November 2023 10:49
aktualisiert: 25. November 2023 10:49