Verkehrsunfall

87-jährige landet in Mels SG mit Auto in Bachbett

27. Dezember 2023, 16:09 Uhr
Das Auto der 87-Jährigen kippte in ein Bachbett neben der Strasse und blieb auf der Seite liegen.
© Kapo SG
Eine 87-jährige Autolenkerin ist am Mittwoch bei Mels SG auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Ihr Wagen kam von der Strasse ab, kippte in ein Bachbett und blieb auf der Seite liegen.

Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte, wurde die betagte Frau von der Feuerwehr aus dem Auto geborgen. Sie wurde vom Rettungsdienst mit unbestimmten Verletzungen in ein Spital gefahren. Die beiden Insassen des anderen Autos blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von 30'000 Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Dezember 2023 16:09
aktualisiert: 27. Dezember 2023 16:09