Verkehrssünder

36-jähriger Autofahrer zweimal betrunken unterwegs

29. Januar 2024, 12:23 Uhr
Die Kantonspolizei Uri musste zwei Mal wegen des selben Lenkers ausrücken. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Ein 36-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend in Altdorf wegen seines Fahrstils aufgefallen. Die Polizei rückte aus und fand den Mann an seinem Wohnort auf. Er hatte 2,46 Promille intus und musste den Führerausweis abgeben. Am Montagmorgen traf ihn die Polizei erneut hinter dem Steuer an - noch immer alkoholisiert.

Die Alkoholmessung ergab einen Wert von 1,32 Promille, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte.

Nebst dem Fahren in angetrunkenem Zustand wird der deutsche Staatsangehörige zusätzlich wegen Führens eines Fahrzeuges ohne Führerausweis bei der Staatsanwaltschaft Uri verzeigt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Januar 2024 12:23
aktualisiert: 29. Januar 2024 12:23