Verkehrsunfall

27-Jähriger auf Fussgängerstreifen in Altendorf von Auto angefahren

18. Januar 2024, 09:56 Uhr
Die Ambulanz fuhr den verletzten Fussgänger ins Spital. (Archivbild)
© KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER
Ein 27-jähriger Mann ist am Mittwochabend in Altendorf SZ beim Überqueren eines Fussgängerstreifens von einem Auto angefahren worden. Er wurde erheblich verletzt, die Ambulanz brachte ihn in ein Spital.

Die 64-jährige Autofahrerin blieb unverletzt, wie die Kantonspolizei Schwyz am Donnerstag mitteilte. Der Unfall führte zu grösseren Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Januar 2024 09:56
aktualisiert: 18. Januar 2024 09:56