Körperverletzung

Zwei Männer in Chur bei Auseinandersetzung schwer verletzt

2. April 2024, 11:50 Uhr
Die beiden jungen Männer wurden nach einer Auseinandersetzung schwer verletzt ins Kantonsspital in Chur eingeliefert. (Symbolbild)
© KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI
Zwei junge Männer sind in der Nacht auf Ostermontag im Churer Ausgangsviertel Welschdörfli von Unbekannten bei einer Auseinandersetzung schwer verletzt worden. Der 22-Jährige und der 23-Jährige wurden vom Rettungsdienst ins Kantonsspital gefahren.

Die Stadtpolizei Chur bemerkte die zwei Männer gegen 3 Uhr früh, als sie von Unbekannten «angegangen wurden», wie die Kantonspolizei Graubünden am Dienstag mitteilte. Die Täterschaft entfernte sich unerkannt mit einem Fahrzeug. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. April 2024 11:50
aktualisiert: 2. April 2024 11:50