Polizei

Zürcher Polizei blitzt zu schnellen Greifvogel in Tempo-30-Zone

19. Januar 2024, 16:25 Uhr
Schneller als die Polizei erlaubt: In Zürich wurde ein Greifvogel von einer Verkehrskamera geblitzt.
© Stadtpolizei Zürich
Die Zürcher Stadtpolizei hat kürzlich einen gefiederten Temposünder geblitzt. Ein Greifvogel flog mit 38 km/h durch eine Tempo-30-Zone und löste den Blitz aus. Die Polizei publizierte das Bild am Freitagnachmittag auf «X».

Um welche Vogelart es sich bei diesem Temposünder handelte, weiss die Polizei nicht. Sachdienliche Hinweise würden gerne entgegengenommen. Eine Busse erhält der Vogel nicht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Januar 2024 16:25
aktualisiert: 19. Januar 2024 16:25