News
International

Zerstörte Häuser und Evakuierungen nach Waldbränden auf Hawaii

USA

Zerstörte Häuser und Evakuierungen nach Waldbränden auf Hawaii

9. August 2023, 16:03 Uhr
Die Trockenheit facht die Feuer in Verbindung mit starken Winden weiter an. Foto: Matthew Thayer/The Maui News/AP
© Keystone/The Maui News/Matthew Thayer
Starke Busch- und Waldbrände auf Hawaii haben mehrere Häuser zerstört und zu zahlreichen Evakuierungen von bewohnten Gebieten geführt. Heftige Windböen fachten das Feuer zusätzlich an, wie der Bezirk Maui von der gleichnamigen Insel am Dienstag (Ortszeit) mitteilte.

Mitverantwortlich sei dafür der Hurrikan Dora, der südlich der Inseln des US-Bundesstaats vorbeiziehe. Auch die grösste Insel des gleichnamigen Bundesstaats Hawaii ist laut dem zuständigen Bezirk von den Feuern betroffen.

Für die beiden Bezirke Maui und Hawaii wurde der Notstand ausgerufen. Dadurch werde die Nationalgarde von Hawaii mobilisiert, um die Einsatzkräfte in den betroffenen Gemeinden zu unterstützen.

Die Brände loderten dem Bezirk Maui zufolge vor allem im Westen und Landesinneren der Insel. Einige Strassen seien wegen umgestürzter Stromleitungen versperrt gewesen. Für die Bewohner wurden Notunterkünfte eingerichtet. Ein Feuerwehrmann erlitt nach Bezirksangaben eine Rauchvergiftung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Sein Zustand sei stabil.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. August 2023 16:03
aktualisiert: 9. August 2023 16:03