Verkehrsunfall

Verwirrte 86-Jährige prallt mit Auto in Mittelleitplanke auf A13

19. Oktober 2023, 11:51 Uhr
Die 86-jährige Autofahrerin kollidierte mit der Mittelleitplanke der A13 auf Höhe des Bahnhofs Felsberg und blieb danach verwirrt stehen.
© Kantonspolizei Graubünden
Eine 86-jährige Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag in die Mittelleitplanke der A13 bei Domat/Ems GR gefahren und verwirrt stehengeblieben. Die Polizei brachte sie zu einem Arzt, der sie als fahrunfähig einstufte. Den Führerausweis musste sie abgeben.

Bei der Kantonspolizei Graubünden seien die ersten Meldungen über ein blockierendes Auto auf der A13 Höhe Bahnhof Felsberg am Mittwoch um 14.50 Uhr eingegangen, teilten die Behörden am Donnerstag mit. Die ausgerückte Patrouille traf anschliessend auf die unverletzte und verwirrte 86-Jährige. Der Unfallhergang wird nun abgeklärt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Oktober 2023 11:51
aktualisiert: 19. Oktober 2023 11:51